↑ TOP

Stichwortsuche

Erfolgsgeschichten

Reinigungstechnik

Was wir bei PPS jeden Tag tun ist ganz einfach: Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Werkzeuge. Werkzeuge für den Handwerker Gebäudereiniger. Werkzeuge die ermöglichen, dass Aufgaben leichter und effektiver erledigt werden können. Unsere Idee sowie unsere Produktwelt und unser Qualitätsanspruch sind gewachsen aus Erfahrung, Know-how, Detailverliebtheit und Vorwärtsdenken.Täglich setzen wir Pioniergeist, Entwicklungsvorsprung und langjährig erworbenes Spezialwissen ein, um bestes und hochqualitatives Reinigungsequipment zu entwickeln. Unser Anspruch sind anwendungsorientierte Lösungen, die hygienische Sicherheit und Effizienz garantieren. Eine Prüfung und Bestätigung der Reproduzierbarkeit sowie Validierbarkeit der Ergebnisse ausgewählter Systeme und Produkte wird regelmäßig durch das Fraunhofer Institut durchgeführt. Unseren eigenen Qualitätsanspruch sichern wir durch definierte interne Prozesse, die nach DIN ISO 9001 geprüft sind.

Pfennig Reinigungstechnik GmbH

KATRIN Handtuchrollen-Spender H4

Als neue Entwicklung sind nunmehr alle Kunststoffprodukte (Spender, Komponenten) noch „grüner“ geworden:

  • Alle Kunststoffteile der KATRIN Spender werden aus vollständig wiederverwertbarem Kunststoff hergestellt.
  • Alle schwarzen Teile der KATRIN Spender werden jetzt aus recyceltem Kunststoff hergestellt.
  • Die Kunststoffstopfen des KATRIN System-Handtuchrollen- und Toilettenpapiersortiments werden auf ebenfalls recycelte Materialien umgestellt.

Premium Plus Superhelden

100-prozentige Klimaneutralität

Die Deiss Superhelden der Marke PREMIUM PLUS sind 100–prozentig klimaneutral. Durch den Einsatz von dickenreduzierter, recycelter Folie aus hochwertigem Rezyklat erreichen die Deiss PREMIUM PLUS Abfallsäcke eine optimale Ökobilanz – sie benötigen weniger Rohstoffe und sind dabei noch reißfester und belastbarer als Vergleichsprodukte. Die verwendeten Hochleistungspolymere schaffen die Grundvoraussetzung für dickenreduzierte Abfallsäcke mit gleicher Performance. Das spart Material ein, was sich zusätzlich positiv auf Produktions-, Lager- und Logistikkosten auswirkt. Da hiermit jedoch noch keine 100-prozentige Klimaneutralität gewährleistet ist, geht Deiss noch einen Schritt weiter, um Kunden die nachhaltigsten Entsorgungslösungen zu bieten. Dazu kooperiert Deiss mit dem Unternehmen Climate Extender. Dieses hat sich darauf spezialisiert, Unternehmen und Organisationen dabei zu helfen, vollständig klimaneutral zu werden.

Diesen Inhalt teilen über:

Mitglied der