↑ TOP

Checkliste für den Kauf einer gewerblichen Spülmaschine

Ein optimales Spülergebnis ist das wichtigste Ziel für den Einsatz gewerblicher Spültechnik. Die Kontaktzeit zwischen schmutzigem Spülgut und Reinigerflotte muss abhängig von zahlreichen Parametern, wie z.B. Menge des anfallenden Geschirrs, Maschinenleistungsstunden, Programmgestaltung usw. ausreichend lang sein, um ein einwandfreies Reinigungsergebnis zu gewährleisten. Die folgende Checkliste soll Ihnen helfen die richtige Wahl zu treffen.

Grundlagen

Leistung

  • Körbe pro Stunde

Beachte: Stoßzeiten, Saison, etc.

Spülgut

  • Geschirr
  • Porzelan
  • Gläser
  • Bestecke
  • Töpfe
  • Bleche

verwendetes Material: Kunststoff, Alu, Glas, etc.

Maschinentyp

  • Untertisch/Haube

Anordnung beachten: Gerade/Ecke/Freisthend
Stromanschluß: Wechselstrom/Drehstrom
Wasser: Qualität/Fließdruck-warm/kalt
Zu beachten: Bauseitige Vorgaben

Ausstattung

Arbeitshöhe

  • 85 cm
  • 90 cm

Zubehör

  • Reinigerdosierung
  • Klarspülerdosierung
  • Laugenpumpe
  • Drucksteigerungspumpe

Wasserenthärtung

  • GIO-Modul
  • TE Wasserenthärtungspatrone
  • VE Wasserenthärtungspatrone
  • Wasserenthärtungsanlage
  • Osmose

Diesen Inhalt teilen über:

Mitglied der